~ FAQ Allgemein ~

 

Wie alt ist die Frauenbadi?

Die Frauenbadi ist 128 Jahre alt. Sie wurde im Jahre 1888 eröffnet.

Muss ich die Schuhe ausziehen?

In der Regel (ausser an Privatvermietungen) werden die Schuhe am Eingang ausgezogen und in einer Kabine deponiert. 

Warum darf ich manchmal die Schuhe anbehalten?

Falls die Temperatur unter 18 Grad ist, darfst du deine Schuhe anbehalten.

An welchen Abenden ist die barfussbar allen zugänglich?

Mittwoch – Kulturabend „Frische Fische“ mit Barbetrieb / Eintritt frei
Donnerstag – Barbetrieb / Eintritt frei
Sonntag – La Balera Tanzabend / 16.- Eintritt (ab 22.45 Uhr gratis).

Ab wie viel Uhr ist geöffnet?

Der Bar- und Kulturbetrieb öffnet um 20 Uhr und schliesst um 24 Uhr.

Dürfen auch Männer kommen?

Männer sind am Abend sehr willkommen. Tagsüber ist die Badi nur für Frauen.

Gibt es etwas zu Essen?

Wir bieten feine Kleinigkeiten, wie zB. Oliven, Sandwiches und Kuchen.

Welche Zahlungsmittel sind akzeptiert?

Wir akzeptieren Bargeld in Schweizer Franken oder auch Euro (nur Scheine), aber keine Karten.

Kann ich einen Tisch reservieren?

Leider ist es nicht mehr möglich einen Tisch zu reservieren. 

Was aber nicht bedeutet das du den Abend nicht bei uns geniessen kannst.
Wenn du um 20:00 Uhr kommst, besteht noch eine grosse Möglichkeit einen Tisch zu „ergattern“, ansonsten ist es auch immer sehr angenehm und gemütlich mit unseren Sitzkissen auf dem Boden.
Darf ich meinen Hund mitnehmen?

Nein, leider sind keine Hunde in der Frauenbadi erlaubt.

Ich habe etwas verloren, was mache ich?

Melde dich direkt an der Bar oder per Mail an info@barfussbar.ch, wir haben ein kleines Fundbüro.

Wieso muss man draussen anstehen?

An schönen und warmen Sommerabenden ist die barfussbar sehr gut besucht. Aus feuerpolizeilichen Gründen müssen wir die Personen-Anzahl beschränken. Es lohnt sich, gleich um 20 Uhr zu kommen. Dann ist die Chance gross, dass du nicht anstehen musst.

Gibt es Parkplätze?

Es empfiehlt sich, das Parkhaus „Opéra“,„Hohe Promenade“ oder „Urania“ zu benutzen. Im Übrigen findet man auch Parkplätze am Stadthausquai oder an der Fraumünsterstrasse.

Kann ich mein Kind mitnehmen?

Kinder sind bei uns in Begleitung der Eltern oder auch anderen Betreuungspersonen willkommen. Diese haben eine besondere Aufsichtpflicht, da die Wasserbecken nicht gesichert sind.

Wie kann ich einen Gutschein beziehen?

Du kannst ihn tagsüber oder abends direkt an der Bar kaufen oder ihn über info@barfussbar.ch bestellen. Er wird dir dann nach erfolgreicher Zahlung per Post zugeschickt.

Darf man abends schwimmen?

Nein, leider darf man aus Sicherheitsgründen am Abend nicht schwimmen.

Gibt es auch tagsüber etwas zu Essen?

Tagsüber bieten wir an unserem Tageskiosk feine Salate, Sandwiches, Birchermüesli, Kuchen, Süssigkeiten, Glacés und frische Säfte an. Eintritt tagsüber nur für Frauen.